Haben Sie Fragen? +49 (0)89 20 60 21331

3. Notfallmanagement und Cyber-Versicherung

Ist Ihr Unternehmen ausreichend auf den Ernstfall vorbereitet?

Wir unterstützen Sie als unabhänger Spezialmakler bei der Etablierung geeigneter Maßnahmen zum Finanzschutz sowie im Notfall- und Schadenmanagement.

Neben den genannten Abwehrstrategien muss auch ein professionelles Notfallmanagement etaliert werden, da die Schäden aus erfolgreichen Angriffen trotz guter IT-Sicherheitsmaßnahmen erheblich sein können.  Unternehmen können dies mittels des Abschlusses einer Cyber-Versicherung mit professionellen Serviceleistungen wie einer 24/7-Notfall-Hotline und einem Experteneingriffsteam (sog.
„CERT-Service“) erreichen. Eine solche Versicherung stellt eine Alternative zum Zukauf der erforderlichen Expertise für den
Notfall dar, bietet die Chance auf einen schnellen Wiederanlauf der IT und deckt die Kosten für die Wiederherstellung und sonstige durch den Cyber-Angriff entstandenen Aufwände, inklusive der Ertragsausfälle während einer Betriebsunterbrechung.

Unsere Beratungs- und Unterstützungsleistungen:


Ermittlung IHRES SCHUTZ- und VERSICHERUNGSBEDARFES

  • Interviewbasierte Feststellung ihres Schutz-Versicherungsbedarfes 
  • Ableitung einer Risikostrategie ("Cyber-Risikomanagement"-Ansatz über 3 Abwehrreichen)

Prüfung der ERFÜLLUNG WESENTLICHER "OBLIEGENHEITEN" / Auflagen der VERSICHERER

  • Abgleich der technischen und organisatorischen Maßnahmen (insb. geforderten "IT-Sicherheits-Mindeststandards")  ihres Unternehmens mit den Bedingungswerken der Cyber-Versicherungen 
  • Beratung zur möglichen Schließung der Lücken zur Erfüllung der Cyber-Versicherungs-Obliegenheiten (als Voraussetzung zur Sicherstellung der Zahlung im Schadenfall)

Verhandlung / Kommunikation

  • Begleitung der Ausschreibung für die Auswahl der passenden 
    Cyber-Versicherung (Liste relevanter Anbieter)
  • Beratung bei der Auswahl der für ihr Unternehmen geeigneten Lösung

 Etablierung Notfallmanagement in Ihrem Unternehmen

  • Vergleich und Vermittlung von Cyber-Versicherung und Cyber-Assistance [vgl. Studie: Relativer Leistungsumfang, Abb. 14]
  • Etablierung Notfallmanagement: Einbettung der Cyber-Versicherungslösung in Ihre Unternehmensprozesse (Dokumentation in einem "Notfall-Handbuch")

KONTINUIERLICHE VERBESSERUNG / BEGLEITUNG

  • Laufende weitere Überprüfung des Marktangebotes 
  • Bedarfsgerechte Beratung zum möglichen Wechselerfordernissen des Anbieters für Folgejahre (weiter dynamische Marktentwicklung)

AuSSergeriChtliche Durchsetzung ihrer Ansprüche im Schadenfall und Nachsorge

  • Unterstützung in der Krisenkommunikation zwischen den beteiligten Parteien als Ihr Experte auf Kundenseite (das unterscheidet uns von einem Versicherungsvertreter)
  • Unabhängiger Berater und Ansprechpartner für den Geschädigten im Schadenmanagement

Wir haben das Marktangebot für Sie bewertet: 

6 der untersuchten Cyber-Versicherungs-Policen haben sowohl bzgl. des Deckungsumfangs als auch in Bezug auf den Reifegrad der bereitgestellten Assistance-Leistungen einen relativ hohen Leistungsumfang

Wesentliche Elemente des Deckungsumfang in nahezu allen Cyber-Versicherungs-Policen vorhanden; bei 2 Anbietern nicht ausreichend

Zum Teil sehr kritische „Obliegenheiten“ im Bereich der IT-Security-Mindeststandards

Leistungsumfang der Assistance-Services der Cyber-Versicherungen sind insbesondere in Bezug auf die Notfallleistungen bei 10 Anbietern nicht ausreichend

GERNE HELFEN WIR IHNEN DABEI DIE FÜR SIE PASSENDE CYBER-VERSICHERUNG ZU FINDEN! RUFEN SIE UNS AN: 089 / 2060-21331