29. Januar 2020, IHK-Veranstaltung|Webinar

IT-Notfall - Wie vorbereiten? Was tun im Ernstfall?

IHK-Webinar „IT-Notfall - Wie vorbereiten? Was tun im Ernstfall?“ am 29.01.2020 von 11:00 - 12:00 Uhr

Notfallmanagement und der Mehrwert von Cyber-Versicherungen
Digitale Lösungen haben mittlerweile in fast allen Branchen Einzug gehalten. Sehr wahrscheinlich benötigen auch Sie in Ihrem Unternehmen zuverlässige und sichere IT als Werkzeug für Ihr tägliches Geschäft. Bei Ausfällen oder Störungen merken Sie, wie Abläufe ins Stocken geraten und wie abhängig Sie von Ihrer IT sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Ernstfall eintritt, lässt sich nicht auf Null reduzieren. Jedoch lassen sich sowohl Eintrittswahrscheinlichkeit als auch die Auswirkungen eines IT-Notfalls deutlich reduzieren. Dazu ist es jedoch nötig, sich in störungsfreien Zeiten vorzubereiten: Welche präventiven Maßnahmen kann ich ergreifen? Was muss ich im Ernstfall tun?
 Im ersten Teil des Webinars geht Oliver Lehmeyer (Geschäftsführer der CYBER RISK AGENCY GmbH) auf diese und weiteren Fragen ein: Ziel ist es, dass Sie Ansatzpunkte erkennen, wie Sie Ihre Organisation und IT präventiv robuster und handlungsfähiger machen können. Im zweiten Teil geht Oliver Lehmeyer auf den IT-Notfall ein: Was ist zu tun? Welche internen Maßnahmen sind sinnvoll? Was sollte man Experten überlassen? Welche Rolle spielt die Polizei?

 
Ablauf des Webinars: 
- 5 Minuten Begrüßung des Gastgebers: Bernhard Kux, IHK für München und Oberbayern 
- 15 Minuten: Vorbereitung auf den Notfall: Welche präventiven Maßnahmen sollte ich ergreifen? Referent: Oliver Lehmeyer, Geschäftsführer der CYBER RISK AGENCY GmbH 10 Minuten: Fragen der Teilnehmer
- 15 Minuten: Der Notfall: Was ist zu tun? Welche internen Maßnahmen sind sinnvoll? Was sollte man Experten überlassen? Welche Rolle spielt die Polizei?; Referent: Oliver Lehmeyer, Geschäftsführer der CYBER RISK AGENCY GmbH 
- 10 Minuten: Fragen der Teilnehmer